Foto Firmengebäude Wärmetechnik Quedlinburg Lüftungs,- Klima und Kältetechnik GmbH

Wärmetechnik Quedlinburg - Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik GmbH

Die Wurzeln der Wärmetechnik Quedlinburg gehen bis in das Jahr 1928 zurück. Die erste Gründung einer Firma durch Franz Scheffel Senior. Während der DDR-Zeit wurde aus der einstigen Privatfirma zuerst eine Produktionsgenossenschaft des Handwerks mit 200 Mitarbeitern geschaffen, die dann 1972 zu einem volkseigenen Betrieb umgewandelt wurde.

 

Wärmetechnik Quedlinburg LKK GmbH

Bereits damals war die Firma im Bereich Heizung/Lüftung/Sanitär unter der Führung von Franz Scheffel überregional tätig. Mit der Wende wurde die Firma reprivatisiert und 1992 vier Betriebsgesellschaften gegründet, die alle zur Firmengruppe Wärmetechnik Quedlinburg gehörten. Eine der Gesellschaften, die WTQ Klimabau GmbH spezialisierte sich im Laufe der Jahre auf den Bereich Raumluft- und Klimatechnik. Die Klimabau GmbH wickelte in den letzten, fast 20 Jahren, Projekte im Bereich Lüftungs- und Klimatechnik und dem Kälteanlagenbau in ganz Deutschland ab. Die Firma war dabei in Industriebetrieben, Hotels, Krankenhäusern, Laborgebäuden u.ä. tätig. Es wurden Projekte bis zu einem Auftragswert von bis zu 4,5 Mio € abgewickelt.


Mit dem Personal und dem Knowhow der 2010 in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Wärmetechnik Quedlinburg Klimabau GmbH wurde mit einem neuen Mehrheitsgesellschafter und neuer Geschäftsführung die Wärmetechnik Quedlinburg Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik GmbH gebildet. Die Abspaltung aus der Firmengruppe wurde unter der Beibehaltung der bundesweit bekannten Firmierung "Wärmetechnik Quedlinburg" im Juli 2011 vollzogen. Die Wärmetechnik Quedlinburg LKK GmbH beschäftigt momentan 45 Mitarbeiter am Standort Quedlinburg und ist mit ihnen bundesweit auf Baustellen tätig. Die Fertigung von Lüftungskanälen, Formteilen und anderer Anlagenkomponenten in eigener Werkstatt runden den Leistungsumfang ab.